Dorntherapie

Sanfte Wirbelsäulen-Therapie nach Dr. Dorn

Die Therapie eignet sich für alle Erkrankungen, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule zusammenhängen. Als sanfte Therapie ist sie für alle Altersgruppen geeignet. Mit aktiver Mithilfe des Patienten werden die Gelenke in die ursprüngliche Lage gebracht. Sie kann auch als vorgehende Massnahme betrachtet werden. Die Gelenkfehlstellungen können Ursache von Blockaden und Beschwerden auf allen Ebenen unseres Wesens sein. Im Bereich Nerven, Kreislauf, Seele und Psyche.

Breusstherapie

Wirbelsäuleneinrichten nach Dr. Rudolf Breuss

Auf sorgfältige und schmerzlose Art und Weise wird die Wirbelsäule oder die einzelnen Wirbel wieder in normale Verhältnisse gebracht. Die Behandlung befreit auch eingeklemmte Nerven und hilft, Verspannungen zu lösen, zum Beispiel bei Bandscheibenproblemen, Kreuz, Lenden und in den Brustwirbeln. Mit dieser Technik können Verspannungen gelöst werden.

Zu empfehlen bei:

  • Ischiasproblemen und Hexenschuss
  • Kribbeln oder taubem Gefühl in den Fingern, Armen, Zehen und Beinen
  • Beckenschiefstand
  • Nackenstarre, Kopfschmerzen, Migräne, Schultern und Ellbogen
  • Verspannungsschmerzen